Der Specialized Rockhopper

Seit seiner Erstauflage in den 70er Jahren legendäres Mountainbike

Der Grund dafür ist wohl eindeutig in der exzellenten Rahmengeometrie und Verarbeitung von Specialized  zu finden. Rockhoppers aus den 90er Jahren können heute natürlich nicht mehr im Gelände mit den aktuellen Mountainbikes mithalten. Mit dem richtigen Umbau machen geben sie aber immer noch fantastische Stadträder.

Unser Kunde hat sich auf Anhieb und ohne die geringsten Zweifel für diesen Rahmen entschieden. Mit dem obligaten 28″ Vorderad aufgebaut wurde dieser NEUBAU mit einem Nabendynamo und einem kräftigen Gepäckträger ausgestattet. Der geschwungene Lenker erinnert an das Fahrgefühl von Waffenrädern. Das hätte sogar dem Kaiser Franz Josef alle Ehre gemacht. Allerdings hat dieses Ding sonst nicht viel mit einem Waffenrad zu tun. Vor allem was die Spritzigkeit anbelangt, weiss man sogleich, dass dieser Rahmen ursprünglich für den brutalen Einsatz auf einsamen, steinigen single trails gebaut wurde. Und so wurde durch den Umbau wieder ein super geiles Stadtfahrrad. Und wer dieses neue Fahrgefühl selbst erleben möchte kommt einfach auf eine Probefahrt zu reanimated-bikes in die Westbahnstraße 35.

Ich will auch mein Neubau SML!